Donnerstag, 30. November 2017

­ŁÇŻ

Japa 2017

Vor ein paar Wochen kamen Teilnehmende von deutscher und von tschechischer Seite zusammen, um ein Wochenende in Tschechien zu verbringen, genauer gesagt um gemeinsam auf Japa zu fahren. Das Wochenende stand ganz unter dem Thema Medien. Es gab nicht nur zwei ├╝beraus interessante und spannende Vortr├Ąge, sondern auch zahlreiche Spiele, die das Thema anschaulich darstellten. Auch in der Freizeit unterhielt man sich ├╝ber verschiedene Aspekte bez├╝glich des Themas oder ├╝ber eigene gesammelte Erfahrungen. Auch abseits des Programms hatten die Teilnehmenden viel Spa├č miteinander und konnten so das Wochenende in vollen Z├╝gen genie├čen. Am Sonntag fuhren alle mit einem lachenden und mit einem weinenden Auge nach Hause und freuen sich schon auf das n├Ąchste Japa.

Montag, 13. November 2017

Der neue gesch├Ąftsf├╝hrende Vorstand

Liebe Leser,

Wie manche von euch vielleicht schon mitbekommen haben, kam bei der letzten
MOG- Mitgliederversammlung eine Neubildung des gesch├Ąftsf├╝hrenden Vorstandes zustande. Die vier Mitglieder der vorherigen Legislaturperiode legten ihr Amt nieder und formten so den Weg f├╝r vier Neue. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an alle Ehemaligen f├╝r die tolle Arbeit der letzten Jahre.
Den Posten des Vorstandsvorsitzendes ├╝bernimmt nun der 19- j├Ąhrige Markus Hartmann. Er ist seit letztem Jahr als Betreuer dabei und bringt nicht nur frischen Wind in die Runde, sondern auch als deutsch-tschechischer Student Kenntnisse in der Sprache und Interesse am Kontakt mit dem tschechischen Partnerverband und auch anderen tschechischen Organisationen.
Das Amt der neuen Schatzmeisterin bekleidet die ebenfalls 19-j├Ąhrige Helena Arndt. Sie kann nicht nur mit Wissen im Bereich ihres Studienfachs Jura gl├Ąnzen, sondern auch mit Erfahrung als Verwalterin der Kasse in Gaisthal.
Die zwei Stellvertreter des Vorstandsvorsitzenden sind einerseits die 23-j├Ąhrige Hannah Max, die mit ihrem kreativen Talent und ihren Fachkenntnissen im Bereich P├Ądagogik sowohl im Zeltlager, als auch im gesch├Ąftsf├╝hrendem Vorstand selbst zur Tat schreitet und andererseits der 19-j├Ąhrige Benedikt Mendel, der unter anderem durch sein Lehramtsstudium sich im Umgang mit Jugendlichen auskennt und den Vorsitzenden in der Organisation und Planung unterst├╝tzen wird.
Die vier bilden das neue, junge, motivierte und engagierte Team des gesch├Ąftsf├╝hrenden Vorstandes und sie freuen sich schon auf die n├Ąchste Zeit.

Sonntag, 5. November 2017

Winterschlaf des Zeltlagerplatzes


Unser wundersch├Âner Zeltplatz verabschiedet sich in den Winterschlaf. Vielen Dank an alle, die so erfolgreich dabei mitgeholfen haben, ihn darauf vorzubereiten! Wir freuen uns schon auf den n├Ąchsten Sommer und Gaisthal 2018. Falls ihr nicht so lange warten wollt , kommt mit uns in der ersten Woche der Osterferien nach Tschechien in unser Osterlager.  Genauere Informationen zur Anmeldung folgen.
Wir freuen uns auf viele neue Gesichter! ­č奭čŹü­čŹé­čŹâ

ddd